Vorhang im Theater, (Foto: © Ulmar93, Pixabay)

status quo

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Schlechte Zeiten für Männer – vor allem, wenn sie jung und hübsch sind, einen Job suchen und Flo...äh... Florian heißen. Sie haben offen für alles zu sein. Die Frauen entscheiden. Dazu gibt es erstmalig eine Podiumsdiskussion am 04.10.2022. „status quo“ zeigt die Welt, wie sie ist, bloß spiegelverkehrt. An der Macht sind die Frauen. Das Objekt der Begierde und der Diskriminierung – im Beruflichen wie im Häuslichen – ist der Mann. Mit pointierten Dialogen und in so exemplarischen wie komischen Situationen verfolgt das Stück den Leidensweg der drei Flos. Der Kunstgriff ist klassisch: Die Umkehrung der realen Verhältnisse lässt die Mechanismen der Macht aufs Schönste hervortreten.

www.spielmitte.de



Spielmitte e.V., Geiststraße 22, Tel. 0345/13545368

Spielmitte e.V.

0345/13545368
Zur Webseite

Anfahrt:

Geiststraße 22
06108 Halle


Haltestelle // 1.07 km entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8