Bühnenvorhang im Theater, (Foto: © Mermyhh, Pixabay)

GMBH- Gesellschaft mit Beschränkter Hoffnung

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Die Hoffnung stirbt zuletzt. Ist sie aber schon von uns gegangen, hilft nur Mut zu machen zum ganz großen Hoffen. Das ist ja die Taktik der Regierung, also unserer Berliner GmbH: Größenwahn mit besonderer Hilflosigkeit.

Ja wir wollen endlich wieder hoffen. Hoffen auf schnelles Internet, wenig Flüchtlinge in unserem Haus, auf Impfpflicht, auf wenig Mobbing, Hoffen auf ein Feindbild , Hoffen auf hübsche rumänische Pflegekräfte in unseren Altersheimen, Hoffen auf weitere milde Winter und keinen Krieg und Terror.

www.kiebitzensteiner.de



Palais S, Ankerstraße 3c, Tel. 0345 97 72 651 www.palaiss.de

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Kiebitzensteiner e.V.

0173/ 565 39 21
Zur Webseite

Anfahrt:

Ankerstraße 3c
06108 Halle


Haltestelle // 182 m entfernt

Ankerstrasse
Mansfelder Straße
06108 Halle
Tram: Linien 10, 11, 94 Bus: Linie 91