Willi Sitte: Raub der Sabinerinnen, 1953, Öl auf Hartfaser, 126,5 x 165 cm, Nationalgalerie, Staatliche Museen zu Berlin, (Foto: © bpk / Nationalgalerie, SMB / Jörg P. Anders)

ART SLAM zur Sonderausstellung „Sittes Welt“

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.

Poetry Slam trifft Malerei. Umgeben von einer Kulisse aus Gemälden der Ausstellung „Sittes Welt“ liefern sich vier der besten Poetinnen und Poeten der Republik ein interdisziplinäres Wortgefecht zu Form und Farbe, Klang und Figur.

Mit dabei: Wolf Hogekamp, Berlin Josephine von Bluetenstaub, Leipzig Jonas Galm, Leipzig Lina Wedemeyer, Leipzig

www.kunstmuseum-moritzburg.de



Kunstmuseum Moritzburg, Friedemann-Bach-Platz 5, Tel. 0345/ 212 59 0 www.kunstmuseum-moritzburg.de

Diese Veranstaltung ist bereits abgelaufen.
  • 10 Euro | ermäßigt 8 Euro

Stiftung Moritzburg

0345/ 212 59 53
Zur Webseite

Anfahrt:

Friedemann-Bach-Platz 5
06108 Halle


Haltestelle // 184 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8