In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto), (Foto: © Alexas Fotos, Pixabay)

"...fährt dieser Zug zum Bahnhof Klaustor?"

Eine Sonderausstellung widmet das Stadtmuseum einer vergessenen Kleinbahn mit legendärem Ruf - der Halle-Hettstedter Eisenbahn. Am 20. Mai 1896 als gemeinsames Projekt der Stadt Halle, der beteiligten Landkreise und privater Unternehmen in Betrieb genommen, entwickelte sie sich bald zu einer der modernsten Kleinbahnen Deutschlands. Sie transportierte in ihren besten Zeiten jährlich 1,8 Millionen Fahrgäste, darunter viele Berufspendler, aber auch Wochenendausflügler aus der Stadt ins Mansfelder Land. Der Bahnhof Klaustor wickelte in den Jahren 1906/07 gut 20 Prozent des Bahnverkehrs der Stadt Halle ab. Dennoch überlebte die Bahn den gesellschaftlichen und technischen Wandel nicht; im Jahr 2002 wurde der Betrieb endgültig eingestellt. Die Hafenbahn, die 1897 Teil der Halle-Hettstedter-Eisenbahn wurde, verband den Sophienhafen auf der Salineinsel mit dem Thüringer Bahnhof und leistete als eisernes Rückgrat einen beträchtlichen Beitrag zur Ansiedlung von Fabriken und Industrie in Halles Süden. Heute ist die Route als Radweg ausgebaut. Besonders anschaulich ist dies durch eine interaktive Karte dargestellt, die auch online verfügbar ist (erstellt durch Karl-Johann Schikora, Kunsthochschule Burg Giebichenstein Halle). Gemeinsam mit dem Verein Freunde der Halle-Hettstedter Eisenbahn fühlt das Stadtmuseum der großen Zeit dieser Bahn und ihren Impulsen auf die Entwicklung von Stadt und Land nach. Eine Ausstellung nicht nur für „Pufferknutscher“ sondern auch für alle, die sich für Halles Geschichte als Industriestadt interessieren!

www.stadtmuseumhalle.de



Stadtmuseum Halle Christian-Wolff-Haus, Große Märkerstraße 10, Tel. 0345/ 221 30 30 www.halle.de

02.12.2022 bis 08.01.2023

jeweils
Fr. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Sa. : 10.00 bis 17.00 Uhr
So. : 10.00 bis 17.00 Uhr

Di. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Mi. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Do. : 10.00 bis 17.00 Uhr

Stadtmuseum Halle

0345/ 221 33 46
Zur Webseite

Anfahrt:

Große Märkerstraße 10
06108 Halle


Haltestelle // 285 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97