Kabinettausstellung »Fromme Gefühle in Büchern des Pietismus«

Die Frömmigkeitsbewegung des Pietismus sensibilisierte die Gläubigen, ihre Haltung zu Gott in ihrem Inneren aufzuspüren und in der Gemeinschaft zu bezeugen. Die Lektüre frommer Schriften zielte auf die Stärkung des individuellen religiösen Empfindens und die Anleitung zu einem frommen, sittlichen Leben. Mit Titeln wie Himmlischer Liebeskuß oder Göttliche Liebesflamme wurden bereits die Sinne und die Gefühle der LeserInnen angesprochen. Welche Gefühle beim Betrachten der Illustrationen und beim Lesen in den Bibelausgaben und erbaulichen Schriften evoziert werden sollten, wird an ausgewählten Beispielen in der Kabinettausstellung veranschaulicht.

www.francke-halle.de



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50 www.francke-halle.de
Historische Bibliothek

26.06.2022 bis 06.11.2022

jeweils
So. : 10.00 bis 17.00 Uhr

Di. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Mi. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Do. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Fr. : 10.00 bis 17.00 Uhr
Sa. : 10.00 bis 17.00 Uhr

  • Eintritt: 6 €, erm. 4 € bis 18 Jahre frei

Franckesche Stiftungen

0345 - 2127-404
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97