Gender and the City

Die Initiative Recht auf Stadt Halle kämpft für eine soziale Stadt für alle. Wohnraum, Freiraum, Raum für Randgruppen, aber auch Stadtnatur, Stadtklima und öffentlicher Raum sind derzeit stark umkämpft. Warum? Und wie kann innerhalb des städtischen Lebens Selbstbestimmung und Mitgestaltung wiedererlangt werden? Die Initiative war während der Bildungswochen gegen Rassismus im März 2020 mit Themen-Postkarten informierend in der Stadt unterwegs und lädt nun im Rahmen der Ausstellung vor_ORT in die Burg Galerie im Volkspark zur Abschlussdiskussion ein, die von der Ausstellenden Gerda Böhme moderiert wird.

www.burg-halle.de



Galerie Volkspark, Schleifweg 8 a, Tel. 0345 / 77 51 58 080

19.03.2020: 19.00 bis 21.00 Uhr

Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle

0345/ 775 15 26
Zur Webseite

Anfahrt:

Schleifweg 8 a
06114 Halle


Haltestelle // 45 m entfernt

Volkspark
Burgstraße
06114 Halle
Tram: Linie 8