Frank Kreisler
Frank Kreisler, (Foto: © Dirk Hohmann)

Gespensterbowling auf dem Galgenberg. Eine Gruselgeschichte

Hannah und Samuel brechen zu einem neuen Abenteuer auf. Diesmal begegnen sie auf dem alten Friedhof einer wilden Räuberbande und zwei echten Gespensterkindern, deren Gedanken eine unerhörte Kraft besitzen: Scheinbar aus dem Nichts tauchen wütende Kraken, feige Piraten und schwebende Segelschiffe auf. Ein großer Spukspaß für mutige Geister- und Gespensterjäger.

Frank Kreisler, geb. 1962 in Rostock, studierte am Literaturinstitut in Leipzig und arbeitet heute als freiberuflicher Autor. Mit Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche tourt er seit vielen Jahren erfolgreich durch Schulen und Bibliotheken, unter anderem mit dem Slogan: Fröhliches Gruseln.

Eine Veranstaltung im Rahmen von >>Halle liest mit!<<

Ab 10 Jahren



Stadtbibliothek Halle, Salzgrafenstraße 2, Tel. 0345 22 14 720 Kinderbibliothek

13.03.2020: 10.00 bis 11.00 Uhr
  • Eintritt frei

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

0345/ 122 79 10
Zur Webseite

Anfahrt:

Salzgrafenstraße 2
06108 Halle


Haltestelle // 61 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97