Juliane Baldy
Juliane Baldy, (Foto: © David Reisler)

Paul

Paul ist siebzehn und für seine Mitschüler unsichtbar. In der Stufe gibt es nur zwei Teams: die Gewinner und die Verlierer. Zwar sind die Reichen nicht automatisch Gewinner, aber Erzeugerkohle hilft natürlich schon. Pauls Mutter schiebt Schichten, und seinen Vater kennt er nicht, er gehört zu keinem Team. Damit fährt Paul ganz gut, bis er Ida kennenlernt. Sie ist schlau, aber nicht pädagogisch schlau, und sie ist schön, aber nicht billig schön. Ihr Kennenlernen verändert alles.

Juliane Baldy, geb. 1985, veröffentlichte mehrere Theatertexte. Ihr neuestes Stück Sieben Lagen Knoblauch scharf wurde 2019 in Berlin uraufgeführt. Paul ist ihr erster Roman, für das Manuskript erhielt sie ein Stipendium der Käthe-Dorsch- und Agnes- Straub-Stiftung. Juliane Baldy lebt in Berlin.

Eine Veranstaltung im Rahmen von >>Halle liest mit!<<

Ab 14 Jahren



Stadtbibliothek Halle, Salzgrafenstraße 2, Tel. 0345 22 14 720 Jugendmediathek

12.03.2020: 10.00 bis 11.00 Uhr
  • Eintritt frei

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

0345/ 122 79 10
Zur Webseite

Anfahrt:

Salzgrafenstraße 2
06108 Halle


Haltestelle // 61 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97