Andreas Martens
Andreas Martens, (Foto: © Lionel Allorge/Festival International de la Bande Dessinée d‘Angoulême 2013)

Die grenzenlose Comic-Dimension

Der legendäre französische Comic-Zeichner Andreas Martens (geboren in Sachsen-Anhalt) im Gespräch mit Alexander Suckel über sein Werk (u. a. Capricorn, Cromwell Story, Cyrrus/Mill und Rork) und sein Leben in Frankreich.

Eine Veranstaltung im Rahmen von >>Halle liest mit!<<



Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8, Tel. 00491774924699 Grüner Salon

14.03.2020: 19.00 bis 21.00 Uhr
  • 5 Euro, erm. 3 Euro

Literaturhaus Halle

00491774924699

Anfahrt:

Bernburger Straße 8
06108 Halle


Haltestelle // 443 m entfernt

Mühlweg
Mühlweg
06108 Halle
Tram: Linie 8