Hasnain Kazim
Hasnain Kazim, (Foto: © Peter Rigaud)

Auf sie mit Gebrüll! ... und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet

Man muss sich wirklich nicht alles sagen lassen! Mit seinem neuen Buch macht Hasnain Kazim Lust darauf, sich mal wieder richtig zu fetzen. Leser von Post von Karlheinz wissen, wie unterhaltsam diese Auseinandersetzungen sein können. Nun gibt er konkrete Tipps fürs richtige Streiten. Dabei darf es gerne laut, hart und lustig zugehen: Hauptsache, man hat richtige Argumente parat, um dumpfem Hass und platten Parolen Einhalt zu gebieten. .

Hasnain Kazim, geb. 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg, lebt in Wien. Bis 2019 arbeitete er für den SPIEGEL und berichtete u. a. aus Pakistan, der Türkei und Österreich. Er ist Autor mehrerer Bücher. Post von Karlheinz stand viele Wochen auf der Bestsellerliste.

Eine Veranstaltung im Rahmen von >>Halle liest mit!<<

https://literaturhaus-halle.de/



Stadtbibliothek Halle, Salzgrafenstraße 2, Tel. 0345 22 14 720

12.03.2020: 19.30 bis 21.30 Uhr
  • Eintritt frei

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

0345/ 122 79 10
Zur Webseite

Anfahrt:

Salzgrafenstraße 2
06108 Halle


Haltestelle // 61 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97