Stephan Ludwig
Stephan Ludwig, (Foto: © Claudia Kern)

7. Kriminacht im Landgericht Halle: Unter der Erde

Die Neugier auf seinen Großvater Wilhelm hat Elias Haack in das so malerische wie abgelegene Dorf Volkow gebracht. Elias hat Wilhelm seit über dreißig Jahren nicht mehr gesehen, doch das Wiedersehen währt nur kurz. Wilhelm stirbt und Elias strandet bei der Suche nach seiner Herkunft im Haus seines Großvaters. Je länger er bleibt, desto merkwürdiger kommen ihm die Dorfbewohner vor. Was haben sie zu verbergen? Was hat das alles mit Elias zu tun?

Stephan Ludwig arbeitete als Theatertechniker, Musiker und Rundfunkproduzent. Er hat drei Töchter, einen Sohn und keine Katze. Zum Schreiben kam er durch eine zufällige Verkettung ungeplanter Umstände. Er lebt und raucht in Halle.

Eine Veranstaltung im Rahmen von >>Halle liest mit!<<

https://lg-hal.sachsen-anhalt.de/



Landgericht Halle, Hansering 13, Tel. (0345) 220-0, www.lg-hal.sachsen-anhalt.de/landgericht

11.03.2020: 19.00 bis 21.00 Uhr

Stadtmarketing Halle (Saale) GmbH

0345/ 122 79 10
Zur Webseite

Anfahrt:

Hansering 13
06108 Halle


Haltestelle // 229 m entfernt

Joliot-Curie-Platz
Große Steinstraße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 2, 5, 6, 10, 94, 95 Bus: Linie 97