Motiv Kurt Weill Fest 2020
Motiv Kurt Weill Fest 2020, (Foto: © Kurt Weill Fest)

Ein rätselhafter Schimmer

Mit Live-Zeichnungen, Gassenhauern und Chansons von Marlene Dietrich, Friedrich Hollaender, den Comedian Harmonists bis hin zu Kurt Weill erleben Sie eine bild- und tongewaltige Zeitreise in die 1920er Jahre. Dabei sind die während der Schau an die Leinwand projizierten Zeichnungen ein wichtiger Teil des vielfältigen Repertoires. Die Comedian Harmonists zerlegen in sicht- und hörbarer Ekstase einen Konzertflügel. Mit Kreide, Bleistift und Tusche wird in wenigen Augenblicken das Berliner Stadtschloss wieder aufgebaut und die Gedächtniskirche bekommt ihr Dach zurück. Eindrucksvoll entsteht – in perfekter Symbiose von Ton, Schauspiel und Bild – eine Scherenschnitt-Inszenierung der Weill‘schen Seeräuber-Jenny.

Dank Kamera und Groß-Projektion sind die Zuschauer ganz nah dran. Das alles wird belebt, kommentiert und inspiriert durch die drei fabelhaften Musiker*innen des Trio Größenwahn, die mit Verve und Humor den Klassikern der damaligen Zeit neues Leben einhauchen.

http://verwaltung.dessau-rosslau.de/de/kultur-tourismus/marienkirche/veranstaltungen.html



Marienkirche Dessau, Schloßplatz, Tel. 0340 2041442

14.03.2020: 22.00 bis 23.30 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Schloßplatz
06844 Dessau-Roßlau


Haltestelle // 904 m entfernt

Hauptbahnhof Dessau Rosslau
Fritz-Heese-Str. 50
06844 Dessau-Roßlau
Nah- und Fernverkehr