Motiv Kurt Weill Fest 2020
Motiv Kurt Weill Fest 2020, (Foto: © Kurt Weill Fest)

Unknown, I live with you

Das Spielen mit Hörerwartungen, das Schwanken zwischen Songstil und Avantgarde und ein hochaktuelles Thema – diese Elemente passen zum Kurt Weill Fest. „Unknown, I live with You“ basiert auf den Texten afghanischer Dichterinnen, die im Rahmen des „Afghan Women’s Writing Project“ entstanden sind. Diese Initiative ermöglicht Frauen, denen durch ein repressives System Stille auferlegt wird, sich literarisch auszudrücken. „Unknown, I live with You“ verleiht nicht nur den einzelnen Geschichten der afghanischen Frauen Gehör, sondern unterstreicht deren universelle Bedeutung: Es ist die Geschichte einer marginalisierten Stimme, die sich dem Patriarchat widersetzt.

Die mehrfach ausgezeichnete Komponistin Katarzyna Głowicka erkundet Grenzzonen zwischen Operngesang und dem dramatischen Potenzial von Live-Elektronik. Den Ungehörten eine Stimme geben – das ist ein Anliegen der belgischen Künstlerkooperative The Airport Society. Der preisgekrönte Regisseur Krystian Lada schuf auf die Musik von Głowicka eine immersive Operninstallation, die einen ganz nah an die Geschichten heranholt und nicht mehr loslässt.

http://verwaltung.dessau-rosslau.de/de/kultur-tourismus/marienkirche/veranstaltungen.html



Marienkirche Dessau, Schloßplatz, Tel. 0340 2041442

29.02.2020: 19.30 bis 21.30 Uhr
29.02.2020: 22.00 bis 23.30 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Schloßplatz
06844 Dessau-Roßlau


Haltestelle // 904 m entfernt

Hauptbahnhof Dessau Rosslau
Fritz-Heese-Str. 50
06844 Dessau-Roßlau
Nah- und Fernverkehr