Motiv Kurt Weill Fest 2020
Motiv Kurt Weill Fest 2020, (Foto: © Kurt Weill Fest)

Die Sache Makrpulos

Leoš Janáček war fast 50 Jahre älter als Kurt Weill, doch seine Werke wurden in den 1920er Jahren ebenso als Aufbruch in die Moderne gefeiert. Seine Opern zeichnen sich durch einen revolutionären Umgang mit dem gesungenen Wort aus, seine hochemotionale Tonsprache formt fragile Seelenbilder. Mit „Die Sache Makropulos“ (UA 1926) schuf er eine der ungewöhnlichsten Opern überhaupt. Ewiges Leben – ein Traum so alt wie die Menschheit. Dass das Leben nur kostbar ist, weil es begrenzt ist, davon erzählt dieser Opern-Thriller.

anhaltisches-theater.de



Anhaltisches Theater Dessau, Friedensplatz 1a, Tel. , anhaltisches-theater.de/

01.03.2020: 17.00 bis 19.00 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Friedensplatz 1a
06844 Dessau-Roßlau


Haltestelle // 237 m entfernt

Hauptbahnhof Dessau Rosslau
Fritz-Heese-Str. 50
06844 Dessau-Roßlau
Nah- und Fernverkehr