Bücher3
Bücher3, (Foto: © Congerdesign, Pixabay)

Lesung und Gespräch Daniela Dahn „Der Schnee von gestern ist die Sintflut von heute. Die Einheit - eine Abrechnung“

Was hat die „friedliche Revolution“ den Menschen in Ost und West also gebracht? Viele Annehmlichkeiten, sicher, so Daniela Dahn, aber revolutioniert wurde nichts. Die Geschichte des Anschlusses der DDR ist eine Geschichte von Demütigungen und einer tätigen Verachtung. Eine gemeinsame Erinnerungskultur gibt es in Deutschland noch nicht. Daniela Dahn gibt hier, streitbar und kompromisslos wie immer, mehr als nur Anregungen dazu.

Moderation: Alexander Suckel

https://literaturhaus-halle.de/



Literaturhaus Halle, Bernburger Straße 8, Tel. 00491774924699 Grüner Salon

25.02.2020: 19.00 bis 21.00 Uhr
  • 8 € , erm. 5 €

Literaturhaus Halle

00491774924699

Anfahrt:

Bernburger Straße 8
06108 Halle


Haltestelle // 443 m entfernt

Mühlweg
Mühlweg
06108 Halle
Tram: Linie 8