Zauberer Merlin
Zauberer Merlin, Winterferienprogramm im Zoo - Auf Abenteuerreise mit dem Zauberer Merlin (Foto: © iStock)

Winterferienprogramm im Zoo - Abenteuerreise mit dem Zauberer Merlin

In den Winterferien bietet der Zoo passend zu den Magischen Lichterwelten tolle Erlebnisführungen zu geheimnisvollen Tierwesen und kreative Bastelkurse.

Jeweils dienstags und donnerstags können sich die Ferienkinder auf eine abenteuerliche Reise mit dem berühmten Zauberer Merlin begeben um im Land der Lichterwelten nach dem Schwert Excalibur und König Arthus‘ Tafelrunde zu suchen. Auf der Reise begegnen Merlin und seine tapferen Begleiter vielen mythische Gestalten, bekannten Märchenfiguren und natürlich auch echten Tieren, die für viele märchenhafte Wesen und Gestalten als Vorbild bzw. als Inspiration dienten. Auf der Reise müssen die Teilnehmer kniffelige Aufgaben lösen, um Merlin zu helfen Excalibur wieder zu finden und beim Basteln von Laternen Ihr Geschick unter Beweis stellen. (für Kinder ab 6 Jahren)

Wer nur Lust auf kreatives Basteln hat und im Anschluss vielleicht noch die Magischen Lichterwelten sehen möchte, der kann an den Wochenenden an unserem Bastelstand im Großkatzenhaus, unter Anleitung seine eigene Laterne basteln. Danach geht’s dann auf Erkundung durch die Magischen Lichterwelten

Wer waren Zauberer Merlin und König Arthus? König Artus kämpfte zeitlebens für ein friedliches, gerechtes Königreich, genannt Camelot. Ihm zur Seite stand der Zauberer Merlin und die legendären Ritter der Tafelrunde, wie z.B. Lancelot oder Parzival. Die runde Tafel sollte symbolisieren, dass das Wort jedes seiner Ritter genauso viel Gewicht hatte wie das Wort des Königs. Die Legende nach ist Artus der Sohn von König Uther, wächst aber ohne über sein königliches Blut zu wissen unter Obhut von Merlin beim Ritter Ector auf. Als König Uther stirbt und ein Streit um die Thronfolge entbrennt, schmiedet Merlin das Schwert Excalibur und stößt es mit Zauberkraft in einen Felsen, wo nur der rechtmäßige König es wieder herausziehen kann. Viele versuchten dies über die Jahre vergeblich, bis Arthus, mittlerweile Ectors Knappe, kurz vor einem Wettkampf in der Nähe des Felsens dessen Schwert nicht finden kann und stattdessen Excalibur überraschend aus dem Felsen zieht. Daraufhin enthüllt Merlin seine wahre Abstammung.

www.zoo-halle.de



Zoo Halle, Reilstraße 57, Tel. 0345 520 33 00, www.zoo-halle.de

11.02.2020: 14.30 bis 16.00 Uhr
13.02.2020: 14.30 bis 16.00 Uhr
18.02.2020: 14.30 bis 16.00 Uhr
20.02.2020: 14.30 bis 16.00 Uhr
  • 6,50 € zzgl. Zooeinritt

Zoologischer Garten Halle GmbH

0345 520 33 00
Zur Webseite

Anfahrt:

Reilstraße 57
06114 Halle


Haltestelle // 131 m entfernt

Zoo
Reilstraße
06114 Halle
Tram: Linien 3, 12, 95 Bus: Linie 97