Faszination Wunderkammer

Die Wunderkammer der Franckeschen Stiftungen hat in der Museumsgeschichte einen herausragenden Platz. Sie repräsentiert eine untergegangene Sammlungskultur der Vormoderne. Sie ist heute die einzig erhaltene Kunst- und Naturalienkammer Europas bürgerlich-geistlichen Ursprungs für pädagogische Zwecke aus der Frühen Neuzeit am ursprünglichen dafür vorgesehen Ort im Mansarddach des Historischen Waisenhauses. Der Vortrag von Prof. Dr. Holger Zaunstöck, Leiter der Stabsstelle Forschung, präsentiert neueste Forschungsergebnisse indem er sich die Frage stellt: Warum ist das so?

https://www.francke-halle.de



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50, www.francke-halle.de
Historisches Waisenhaus

29.01.2020: 18.00 bis 20.00 Uhr
  • kostenfrei

Franckesche Stiftungen

0345 - 2127-404
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97