In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto)
In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto), (Foto: © Ryan MC Guire, Pixabay)

Schönheiten des Meeres - Zeichnungen von Ernst Haeckel (1834-1919) und Fotografien von Werner Fiedler, Leipzig

Der bedeutende Naturforscher und Freidenker Ernst Haeckel, der seine Kindheit und Jugend in Merseburg verbrachte, schuf unter anderem mehr als tausend grandiose Zeichnungen von Meeresorganismen, die oft in starker Vergrößerung ihre wunderbaren Strukturen offenbaren. Sie wurden erstmals 1899-1904 in zehn Bänden von Haeckels "Kunstformen der Natur" veröffentlicht. Das faszinierende Leben unter Wasser ist auch ein Thema des Leipziger Fotojournalisten Werner Fiedler, der dazu seine großformatigen Farbfotografien präsentiert, die er in den unterschiedlichen Weltmeeren aufgenommen hat.

www.saalekreis.de



Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg, Domplatz 9, Tel.

14.03.2020 bis 23.08.2020

jeweils
Sa.: 10.00 bis 18.00 Uhr
So.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Mo.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 18.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 18.00 Uhr

  • 2,00 €

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

(03461) 401318
Zur Webseite

Anfahrt:

Domplatz 9
06217 Merseburg


Haltestelle // 542 m entfernt

Merseburg Zentrum
An der Hölle 4
06217 Merseburg
5,15