Ringvorlesung Seidenstraße
Ringvorlesung Seidenstraße, (Foto: © Katharina Nitschke)

Gabriel Felbermayer: Zur Geoökonomie der neuen Seidenstraße"

Die MLU richtet ihre Internationalisierungsstrategie neu aus. Eine wichtige Rolle spielen neben der Erschließung des Nordamerikanischen Raums die oft bereits jahrzehntelang etablierten Partnerschaften in einem geografischen Bereich, der sich von Asien über Zentralasien und den Kaukasus, Russland und den postsowjetischen Raum bis nach Afrika zieht. Dieser Bereich entspricht im Wesentlichen dem wirtschaftlichen Raum, der heute oft als Neue Seidenstraße bezeichnet wird und der One Belt, One Road-Initiative entspricht. Um sich ein klares Bild davon zu verschaffen, findet in diesem Wintersemester auf Initiative des Rektorats der MLU eine Vorlesungsreihe zum Thema statt.

www.uni-halle.de



Löwengebäude, Universitätsplatz 11, Tel. 0345 552 13 74 Aula

10.01.2020: 14.00 bis 16.00 Uhr

Martin-Luther-Universität Halle

0345/ 55 20
Zur Webseite

Anfahrt:

Universitätsplatz 11
06108 Halle


Haltestelle // 136 m entfernt

Neues Theater
Große Ulrichstraße
06108 Halle
Tram: Linien 3,7,8 Bus: Linie 97