Winterzauber
Winterzauber , (Foto: © Stadtmarketing Halle)

Winterzauber

Etwas neues gibt es auf dem Hallmarkt. Hier kann man bis in den Januar hinein eislaufen, eisstockschießen, in 80 Metern Höhe Kettenkarussel fahren oder es sich in einer Alpenhütte bequem machen. Echtes Winterflair also, dass auf jeden Fall wetterfest ist. Die nagelneue Kunststoffeisbahn ist nicht nur umweltfreundlich, sie bietet ein Fahrgefühl, das fast nicht mehr von echtem Eis zu unterscheiden ist. Zudem ist das Eislaufen selbst Dank der zahlreichen Unterstützer in diesem (und hoffentlich auch in den folgenden Jahren) kostenlos. Der MEC, der die Bahn betreibt, freut sich freilich dennoch über jede Spende für den Nachwuchs! Zwei nagelneue Eisstockbahnen laden außerdem Jung und Alt zum Geschicklichkeitsvergleich. Einen fantastischen Ausblick über Markt, Hallmarkt und die Stadt überhaupt können die Mitfahrer des „The Flyers“ erleben. Diese 80 Meter hohe Kettenkarussel ist nichts für nervenschwache Menschen, aber die mutigen werden mit einem grandiosen Blick belohnt, denn das Karrussel ist 20 Meter höher als die Marktkirche. Abgerundet wird der Winterzauber mit einer astreinen Alpenhütte, betrieben vomm „Krug Zum Grünen Kranze“. Hier wird die Haxn g`grillt, der Obatzda auf die Bretzeln gschmiert, der Glühschnaps erhitzt und das Bier gereicht. Wer muss da schon in die Alpen fahren? In Halle ist es viel schöner

www.winterzauber-halle.de



Hallmarkt, Hallmarkt, Tel.

12.12.2019 bis 06.01.2020

jeweils
Do.: 10.00 bis 21.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 21.00 Uhr
Sa.: 10.00 bis 22.00 Uhr
So.: 11.00 bis 21.00 Uhr
Mo.: 10.00 bis 21.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 21.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 21.00 Uhr

  • Eintritt frei

Stadt Halle

0345/ 2210
Zur Webseite

Anfahrt:

Hallmarkt
06108 Halle


Haltestelle // 32 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97