In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto)
In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto), (Foto: © Pirod 4d, Pixabay)

Kinderwagenmuseum

Das Deutsche Kinderwagenmuseum in Zeitz, mit seinen mehr als sechshundert Kinder-, Sport- und Puppenwagen, ist einmalig in Europa. 2018 wurde die Ausstellung nach 20 Jahren - die alte Ausstellung war seit September 1996 unverändert zu sehen - umgestaltet und ausgebaut. Die Exponate, nun besser geschützt in Vitrinen, werden anschaulich präsentiert. Die Besucher haben die Möglichkeit virtuell durch die historischen Kinderwagenkataloge zu blättern und in einem kurzen Film die Entwicklung der Kinderwagen kennenzulernen.

Die Geschichte des Zeitzer Kinderwagenbaues wird von ihren Anfängen, in den 1840er Jahren, bis heute erzählt und erlebbar gemacht. Die in zwei Abschnitte unterteilte Ausstellung präsentiert im ersten Teil die Historie der Kinderwagen von 1846 bis zum 2. Weltkrieg. Im zweiten Teil eröffnet sich die spannende Geschichte des VEB Zekiwa und der Zekiwa GmbH. Die neuesten Modelle von ZEKIWA finden hier ebenso ihren Platz, wie die "Exoten" der Sammlung.

www.zeitz.de



Schloss Moritzburg Zeitz, Schloßstraße 6, Tel. 03441 - 212546, www.zeitz.de/de/schloss_moritzburg1.html

14.12.2019 bis 31.01.2020

jeweils
Sa.: 10.00 bis 16.00 Uhr
So.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 16.00 Uhr

Eventmanager

0345-9760936
Zur Webseite

Anfahrt:

Schloßstraße 6
06712 Zeitz


Haltestelle // 1.18 km entfernt

Zeitz Hauptbahnhof
Baenschstraße 6
06711 Zeitz
MDV-Betrieb