Halle Lectures

Erforschung der Aufklärung im Fokus

Eine Kooperation des Interdisziplinären Zentrums für die Erforschung der Europäischen Aufklärung (IZEA), der Alexander von Humboldt-Professur für Neuzeitliche Schriftkultur und europäischen Wissenstransfer, der Franckeschen Stiftungen, des Interdisziplinären Zentrums für Pietismusforschung (IZP) und des Landesforschungsschwerpunkts "Aufklärung – Religion – Wissen"

https://www.francke-halle.de/halle-lectures/veranstaltungen-v-519.html



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50, www.francke-halle.de
Historisches Waisenhaus

26.11.2019: 18.00 Uhr

Franckesche Stiftungen

0345 - 2127-404
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97