Bücher3
Bücher3, (Foto: © Congerdesign, Pixabay)

Ahnen sind hipp! Geschichten aus anderen Generationen

Was haben uns unsere Vorfahren eigentlich so zu erzählen? Wir reden nur selten über das, was uns alle prägt. Die Vergangenheit unserer Eltern, unserer Großeltern, unserer Vorfahren. Darunter gibt es natürlich alles, glückliche und unglückliche Liebe, zu wenig und zu viel Zeit, zu wenig und zu viel Geld, Gemeinsamkeit, Einsamkeit. Natürlich haben die anders gelebt. Natürlich haben die ihr anders geführt als wir heute. Aber das lediglich die Mittel, in denen sich alle unterscheidet. Es gibt auch einiges, was wir gemeinsam haben. Großeltern, die im Krieg waren und jetzt zwanghaft gehört werden wollen. Erbstücke, die uns daran erinnern sollen welches Erbe wir tragen. Geschichten, die, hört man sie erst einmal, plötzlich ziemlich genau erklären, warum wir so sind, wie wir sind. Woher unsere Ängste kommen, unsere Sorgen, woher unsere Vorlieben, unsere Freizeitgestaltung, unser Versuch, etwas zu genügen. Und diese Geschichten versöhnen. Sie versöhnen mit dem, was war, um sich wieder dem zuwenden zu können, was ist und kommt.

www.volksbuehne.jonsch.de



Volksbühne am Kaulenberg, Kaulenberg 1, Tel. 0176-64374914, www.facebook.com/volksbuehneamkaulenberg
im Hof

26.01.2020: 19.30 bis 21.00 Uhr
  • Eintritt: 12 Euro/ Ermäßigt 9 Euro

Volksbühne am Kaulenberg

0160 95 83 79 48
Zur Webseite

Anfahrt:

Kaulenberg 1
06108 Halle


Haltestelle // 130 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8