Akkordeon Akut Festival –

Gegen Ende des 19. Jahrhunderts lockt die Aussicht auf plötzlichen Reichtum die Menschen in den kalten Norden Amerikas. Von einer Wirtschaftskrise gebeutelt und vom Abenteuer angezogen, machen sich viele auf ins neue Eldorado. Weit entfernt von der Masse der hartnäckigen Schürfer versucht ein einsamer Goldsucher in Gestalt des Tramps Charlie (Charlie Chaplin) sein Glück, selbstverständlich trotz der eisigen Temperaturen im legendären Outfit mit Spazierstock und Melone. Eine der berühmtesten Szenen: Sorgfältig wie ein kostbares Steak gebraten verzehrt der Tramp Charlie mangels anderer Nahrungsmittel engagiert seinen eigenen Stiefel. Mit seinem signifikanten, grandiosen Slapstick kämpft er sich tapfer durch die Unwegsamkeiten der verschneiten Bergwelten. Livemusik mit eigenen Kompositionen für den Film von Salon Pernod. Für Kinder ab 6 Jahren geeignet.



Konzerthalle Ulrichskirche, Kleine Brauhausstraße 26, Tel. 0345/ 221 30 21, www.halle.de

03.11.2019: 11.00 bis 13.00 Uhr
05.11.2019: 19.30 bis 21.30 Uhr
  • Kinder 5 EUR, Erwachsene 10 EUR

Cultus@Cultura e.V.

0179 7506098
Zur Webseite

Anfahrt:

Kleine Brauhausstraße 26
06108 Halle


Haltestelle // 300 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97