In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto)
In der Ausstellung oder dem Museum (Beispielfoto), (Foto: © Pirod 4d, Pixabay)

Merseburg in der Weimarer Republik (1919-1933)

Vor dem Hintergrund der – zäh errungenen – Weimarer Verfassung blicken wir auf schwierige Lebensverhältnisse in der politisch brisanten Zeit nach dem Ersten Weltkrieg. Wirtschaftskrisen und Wohnungsnot beeinträchtigen den Alltag der Menschen. Gleichzeitig verändern neue Medien zur Unterhaltung und Information sowie die zunehmende Technisierung ihr Leben. Schule und Bildung, Architektur und Mode sowie zeitgenössische Visionen zur mitteldeutschen Raumplanung stehen im Spannungsfeld von wirtschaftlichen Möglichkeiten, Tradition und Reformideen.

www.saalekreis.de



Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg, Domplatz 9, Tel.

13.12.2019 bis 09.02.2020

jeweils
Fr.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Sa.: 10.00 bis 16.00 Uhr
So.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Mo.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 16.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 16.00 Uhr

  • normal: 3,50 €, ermäßigt: 2,00 €

Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

(03461) 401318
Zur Webseite

Anfahrt:

Domplatz 9
06217 Merseburg


Haltestelle // 542 m entfernt

Merseburg Zentrum
An der Hölle 4
06217 Merseburg
5,15