Andrea Ummenberg, Cultoursommer Halle
Andrea Ummenberg, Cultoursommer Halle, (Foto: © Katja Dohnke)

Polly² – Von Pepusch bis Weill

Als Tochter des Bettlerkönigs Peachum ist sie selbst unsterblich geworden, als Paraderolle hat Polly die Karriere vieler Schauspielerinnen entscheidend befördert. Zwei dieser Lebensläufe stehen im Zentrum dieses Stückes: einerseits Lavinia Fenton (1708-1760) die dank der „Beggar‘s Opera“ von Pepusch/Gay aus der Gosse in höchste Kreise aufstieg. Und andererseits Carola Neher (1900-1942), die in der „Dreigroschenoper“ von Weill/Brecht triumphierte, um später in den politischen Katastrophen des 20. Jahrhunderts unterzugehen. „Polly ²“ ist ein furioses Solo für eine Schauspielerin, ein Abend zwischen Barock und Moderne, Ballade und Chanson.

www.buehnen-halle.de



Händel-Haus, Große Nikolaistraße 5, Tel. 0345/ 500 90 103 , www.haendelhaus.de
Kammermusiksaal

22.11.2019: 19.30 bis 21.30 Uhr
  • Tickets: 15 €, erm. 12 €

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Große Nikolaistraße 5
06108 Halle


Haltestelle // 211 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97