Konzert - hinter der Bühne
Konzert - hinter der Bühne, (Foto: © Free Photos, Pixabay)

Auf Empfehlung: Liedertour 2019

Die Liedertour vereint drei Liedermacher und eine Liedermacherin in einem Konzert. Seit fast 30 Jahren gehen Musiker unterschiedlicher Genres und Besetzungen – Liedermacher, Chansoninterpreten, Singer/Songwriter, Folk- und Rockpoeten, Newcomer und Etablierte auf Liedertour. In diesem Jahr treffen sich mit Danny Dziuk, Sebastian Krämer, Ralph Schüller und Nadine Maria Schmidt vier Liedermacher*innen aus Leipzig und Berlin auf einer Bühne. Das jeweils Typische der einzelnen Handschriften spiegelt die verschiedenen Erfahrungen, Ansichten und Erwartungen in den Songs und Texten wider und lässt ein Songfestival entstehen - jenseits von Mainstream und Belanglosigkeit.

Danny Dziuk… mit Musikpreisen geehrter Wahl-Berliner, ist ein Zauberer unter den deutschsprachigen Songschreibern mit klugen, sprachgewandeten wie wortgewaltigen Texten. Wenn sein Name fällt, kann dies beispielsweise im Kontext so unterschiedlicher Künstler wie Wiglaf Droste, Fisher Z, Ulla Meinecke, Annett Louisan oder David Lindley sein. Für Stoppok schrieb er einige von dessen bekanntesten Songs, für viele Tatort-Folgen die Filmmusiken und ist das musikalische Rückgrat von Axel Prahls Inselorchester. www.dziuks-kueche.de

Ralph Schüller… - in Thüringen geborener und in Leipzig lebender Musiker, Autor, Maler, Grafiker, Illustrator – ist ein uneitler (Lebens-)Künstler. Seine Lieder reflektieren Szenen zwischen zärtlicher Bitterkeit und Melancholie und Momenten des Glücklichsein im Auf und Ab des Lebens. www.ralph-schueller.de

Nadine Maria Schmidt… steht für Stimme & Poesie. "Sie ist anders […] An ihrer Stimme kommt man nicht vorbei…“ schreibt die Süddeutsche Zeitung in einer Konzertrezension. Nach zwei bemerkenswerten Alben und einem Jahr, in dem sie sich rar gemacht hat, kehrt die engagierte Leipziger Musikerin mit dem besonderen Ausdruck auf die Konzertbühnen zurück. "Lieder zu schreiben ist für mich eher wie ein Bild zu malen: Farben, Striche, Bögen, Landschaften.“ – und das mit ganz viel Seele. www.nadinemariaschmidt.de

Chansonnier Sebastian Krämer… hat in 25 Bühnenjahren die wichtigsten Kabarett- und Kleinkunstpreise abgeräumt. Er spielt wundervolle Sehnsuchts- und Stimmungslieder der besonderen Art mit beißendem Witz, feinsinnigem Humor und Gesangs- und Klavierkunst auf höchstem Niveau. www.sebastiankraemer.de

www.theater-eisleben.de



Theater Eisleben, Landwehr 5, Tel. (03475) 602070, www.theater-eisleben.de
Theatergarten

29.08.2019: 19.30 bis 23.00 Uhr

Theater Eisleben

(03475) 602070
Zur Webseite

Anfahrt:

Landwehr 5
06295 Lutherstadt Eisleben


Haltestelle // 1.02 km entfernt

Bahnhof Lutherstadt Eisleben
Bahnhofsring 11
06295 Lutherstadt Eisleben
DB, Abellio