Dendemann
Dendemann, (Foto: © Pressefoto)

Dendemann

Bekannt wurde Daniel Ebel als Rapper namens „Dendemann“ mit dem Projekt „Arme Ritter“, das häufig als Vorband von Fettes Brot fungierte. Außerdem ist auch auf deren Album „Außen Top Hits, innen Geschmack“ mit dem Track „… und ich geh nicht zum Arzt“ zu hören. Mitte der 1990er Jahre gründete Ebel zusammen mit DJ Rabauke, der zuvor als Tour-DJ für Fettes Brot tätig war, das Hip-Hop-Duo „Eins Zwo“. Großer Erfolg des Duos war das Album „Gefährliches Halbwissen“ mit dem Lied „Hand aufs Herz“. 1998 war Dendemann an der Produktion von „Susanne zur Freiheit“ von „Fischmob“ gemeinsam mit „Hausmarke“, „Smudo“ und den „Stieber Twins“ beteiligt und im Musikvideo zu sehen. Mit „Eins Zwo“ und „Die Pfütze des Eisbergs“ und seinen Auftritten im „Neo Magazin Royale“ schrieb er schließlich Rapgeschichte und nun kehrt Dendemann nach längerer Pause endlich wieder auf große Bühnen zurück. Unter anderem ist er live und draußen im Hof des Täubchenthales in Leipzig zu erleben.

http://www.taeubchenthal.com/



Täubchenthal, Wachsmuthstraße 1, Tel. 0341 92611770, www.taeubchenthal.com/

24.08.2019: 17.30 bis 23.00 Uhr

Täubchenthal GmbH

0341 92611770

Anfahrt:

Wachsmuthstraße 1
04229 Leipzig


Haltestelle // 789 m entfernt

Karl-Heine/ Merseburger Str.
K.-Heine-/Merseburger Straße
04229 Leipzig
14