Vorhang im Theater
Vorhang im Theater, (Foto: © Ulmar93, Pixabay)

Premiere: Im Stein wird verschoben, stattdessen Festliche Operngala

Die Oper – festliche Abendstimmung, epochale Dramatik, große Stimmen – und doch ein ungeheures Mysterium. »Leute, die ihr Glück verbergen wollen, können auf den Opernball gehen, ohne erkannt zu werden.« So beschreibt Honoré de Balzac 1838 das ewige Faszinosum Oper, zwischen großen Melodien und geheimnisvollem Dämmerlicht, wo auch die legendären Kurtisanen der Halbwelt stets ihren Platz hatten. Unter der musikalischen Leitung ihres ersten Kapellmeisters Michael Wendeberg präsentieren die Stars des halleschen Opernensembles große Klassiker des Opernrepertoires aus den goldenen Zeiten des Musiktheaters. Flankiert werden sie durch den fulminanten Orchesterapparat der Staatskapelle Halle und den Chor der Oper Halle. Natürlich dürfen auch die Tänzerinnen und Tänzer des Ballett Rossa nicht fehlen. Und wer weiß – vielleicht findet sich auch der eine oder andere Vorgeschmack auf die kommende Spielzeit der Oper Halle im Programm dieses festlichen Abends. **(WEITERE SPIELTERMINE AM 5. UND 19. MAI)**

www.buehnen-halle.de



Oper, Universitätsring 24, Tel. 0345/ 511 07 77, www.buehnen-halle.de
Oper - Großer Saal

26.04.2019: 19.30 bis 21.30 Uhr
04.05.2019: 19.30 bis 21.30 Uhr
19.05.2019: 15.00 bis 17.00 Uhr

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Universitätsring 24
06108 Halle


Haltestelle // 272 m entfernt

Joliot-Curie-Platz
Große Steinstraße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 2, 5, 6, 10, 94, 95 Bus: Linie 97