Nanouk
Nanouk, (Foto: © Neue Visionen)

Nanouk

Der bildgewaltige Spielfilm Nanouk feiert am 17.10. seine Premiere im Luchs Kino. Der Regisseur Milko Lazarov wird anwesend sein und für Fragen zur Verfügung stehen. Der Film startet am 18.10. bundesweit.

"Nanouk" ist ein zutiefst poetischer, intimer Film. Er erzählt in großen Bildern von einer unbeherrschten Welt, in der der Mensch oft klein erscheint, und doch geborgen ist in der Natur, die ihn umgibt. Regisseur Lazarov, der für sein Debüt 2013 in Venedig ausgezeichnet wurde, gelingt es, an einem entrückten und wunderschönen Ort eine Geschichte zu erzählen, die aktueller und globaler nicht sein könnte.

Und darum gehts: Sedna und Nanouk sind ein älteres Inuit-Ehepaar in den Eiswüsten des sibirischen Nordens. Eigentlich ein unwirklicher und lebensfeindlicher Ort in Einsamkeit und Stille. Doch die Vorfahren der beiden erschlossen sich hier ein kleines Stück Lebensraum. Das Ehepaar versorgt sich mit Jagen und Fischen; die bescheidene Jurte besteht aus Rentierfellen. Doch dann beginnt das Überleben schwieriger zu werden: die wenigen Tiere um sie herum beginnen, an einer mysteriösen Krankheit zu verenden. Die immer früher einsetzende Schneeschmelze und Stürme bedrohen zudem die schützende Behausung. Doch dann kommt Chena, ein junger Mann. Dieser ist die einzige Verbindung zur Zivilisation und Tochter Aga. Nanouk möchte seine Tochter unbedingt noch einmal sehen und macht sich so schließlich auf den Weg aus der Wildnis …

www.luchskino.de



Luchs Kino, Seebener Straße 172, Tel. 0345 5238631, www.luchskino.de

17.10.2018: 20.15 bis 22.15 Uhr
18.10.2018: 18.30 bis 20.30 Uhr
19.10.2018: 17.30 bis 19.30 Uhr
19.10.2018: 21.15 bis 23.15 Uhr
20.10.2018: 17.15 bis 19.15 Uhr
20.10.2018: 21.00 bis 23.00 Uhr
21.10.2018: 18.15 bis 20.15 Uhr
22.10.2018: 19.45 bis 21.45 Uhr
23.10.2018: 21.00 bis 23.00 Uhr
24.10.2018: 16.45 bis 18.45 Uhr
24.10.2018: 20.30 bis 22.30 Uhr
25.10.2018: 18.00 bis 20.00 Uhr
26.10.2018: 20.30 bis 22.30 Uhr
27.10.2018: 20.30 bis 22.30 Uhr
28.10.2018: 18.15 bis 20.15 Uhr

Luchskino

0345 5238631
Zur Webseite

Anfahrt:

Seebener Straße 172
06114 Halle


Haltestelle // 101 m entfernt

Am Klausberg
Am Klausberg
06118 Halle
Tram: Linie 8