Stadtmuseum Christian-Wolff-Haus
Stadtmuseum Christian-Wolff-Haus, (Foto: © Thomas Ziegler)

Zur Geschichte der Juden in Halle im Mittelalter

Der Vortrag widmet sich der Geschichte der Juden in Halle von den Anfängen im 11. und 12. Jahrhundert bis hin zur Ausweisung aller Juden im Jahr 1493. Im Blick stehen die rechtliche Situation der Juden, ihre wirtschaftliche Tätigkeit, leider aber auch die Judenverfolgungen und schließlich die Ausweisung. Ein weiterer Aspekt wird die Vernetzung der Juden in Halle mit umliegenden jüdischen Siedlungen und die innerjüdische Organisation sowie der Status der jüdischen Gemeinde in Halle sein.

www.juedischekulturhalle.de



Stadtmuseum Halle Christian-Wolff-Haus, Große Märkerstraße 10, Tel. 0345/ 221 30 30, www.halle.de

05.11.2018: 18.00 bis 20.00 Uhr

Stadtmuseum Halle

0345/ 221 33 46
Zur Webseite

Anfahrt:

Große Märkerstraße 10
06108 Halle


Haltestelle // 285 m entfernt

Marktplatz
Marktplatz
06108 Halle (Saale)
Tram: Linien 1, 2, 3, 5, 6, 7, 8, 10, 11, 94, 95 Bus: Linien 91, 97