Cevapcici to go
Cevapcici to go, (Foto: © Villa del Vino, Boris Stijelja)

Ćevapcici to go

Gute Manieren? Kannste heutzutage kniggen! Deshalb geben B. Prokert & M. Hofmann vom Leipziger Ensemble „Weltkritik deluxe“ ein Bühnengebräu als äußerst satirischen Benimmkurs für Verhaltensauf-und –rückfällige.

Die hohe Schule der Bambule - Manieren zum Laminieren Gute Manieren? Kannste heutzutage kniggen! Deshalb ruft Weltkritik deluxe: "Rette die Etikette!" Sie bieten Rat für alle Lebenslagen: Wie hilft der Gentleman einer Dame möglichst schnell aus dem Kleid? Wie kann man als Internet Troll schöner pöbeln? Der modisch unterversorgte Reichsbürger erfährt, wie er durch die geschmackvolle Kombination von Handfeuerwaffe und Camouflageweste seine Verachtung der Demokratie noch wirkungsvoller zu Schau stellen kann. Und zu wissen, wie man bei Tisch das Messer richtig hält, hat noch nie geschadet - gerade im Nahkampf. Das neue Programm von Bettina Prokert und Maxim Hofmann ist ein musikalischer, fröhlicher und äußerst satirischer Benimmkurs für Verhaltensauf-und Rückfällige. Slapstick, Sprachwitz, Chansons, kabarettistische Szenen und Improvisationen sind die Zutaten ihres Bühnengebräus, das das Publikum regelmäßig begeistert.

www.villa-del-vino.de



Villa del Vino, Ankerstraße 15, Tel. 0345/ 807 07 60, www.villa-del-vino.de

13.11.2018: 19.30 bis 22.00 Uhr
  • 19,90 € p.P.

Villa del Vino

0345 807 07 60
Zur Webseite

Anfahrt:

Ankerstraße 15
06108 Halle


Haltestelle // 110 m entfernt

Ankerstrasse
Mansfelder Straße
06108 Halle
Tram: Linien 10, 11, 94 Bus: Linie 91