Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina
Nationale Akademie der Wissenschaften Leopoldina, (Foto: © Promo)

Leopoldina-Nacht 2018

Das Wissenschafts-Puppentheater „Urania” zeigt in drei Vorstellungen um 17:15 Uhr, 18:30 Uhr und 19:45 Uhr in dem Stück „Die Suche nach dem Stein der Weisen” die Anfänge der Chemie als Wissenschaft. Auf unterhaltsame Weise erfahren Kinder ab fünf Jahren und ihre Eltern von den Motiven aus dem Leben des Erfinders des Sächsischen Porzellans Johann Friedrich Böttger.

Ab 17:30 Uhr entführen kurze Filme in der Tiefsee-Lounge ihre Zuschauer in die geheimnisvollen Tiefen der Weltmeere. Beim Science Slam um 19 Uhr entscheidet das Publikum, welche der jungen Wissenschaftlerinnen oder welcher der jungen Wissenschaftler auf der Bühne ihr bzw. sein Forschungsthema in zehn Minuten am verständlichsten und unterhaltsamsten vermitteln kann. In der Unterhausdebatte um 21 Uhr diskutiert das Publikum mit Expertinnen und Experten den Einsatz neuer gentechnischer Methoden in der Medizin und zeigt dabei wie im britischen Unterhaus mit der Wahl des Sitzplatzes, ob es dem jeweiligen Aspekt zustimmend oder ablehnend gegenübersteht. Ab 22.30 Uhr hält Leopoldina-Generalsekretärin Professor Jutta Schnitzer-Ungefug einen Vortrag über die Arbeit der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina.

Alle Veranstaltungen sind kostenlos. Den ganzen Abend über lädt der Park der Leopoldina auf dem Jägerberg die Besucher zum Verweilen ein. Für Speisen und Getränke sorgt ab 17:00 Uhr das Moritzkunstcafé.

https://www.leopoldina.org/veranstaltungen/veranstaltung/event/2572/



Leopoldina, Jägerberg 1, Tel. 0345 - 47 239 - 600, www.leopoldina.org/de/leopoldina-home/

06.07.2018: 17.00 Uhr

Theater, Oper, Orchester GmbH

0345 5110777
Zur Webseite

Anfahrt:

Jägerberg 1
06108 Halle


Haltestelle // 344 m entfernt

Moritzburgring
Geiststraße
06108 Halle
Tram: Linien 3, 7, 8