Metamorphosen
Metamorphosen, (Foto: © Schaustelle e.V.)

Metamorphosen

Am Anfang war das Chaos. Und dann? Vier Schauspieler und Schauspielerinnen spielen sich voller Lust am Desaster immer tiefer in die Welt der antiken Mythen. Wünsche nach leidenschaftlichen Verbindungen kippen blitzschnell in die Unfreiheit der Raserei. Spielregeln werden aufgestellt und sogleich gebrochen. Rache wird geübt, Liebe geschworen, Vergeltung gesucht – und mitten im Chaos der Begierden geschehen Verwandlungen wie in nächtlichen Träumen. Das Konsortium „Luft und Tiefe“ präsentiert eine Theater-Reise in die Welt der „Metamorphosen“ des römischen Dichters Ovid. Fragmente schwirren wie namenlose Geschichten und Geschichten ohne Namen im Bewusstsein. Phaeton? Ist das nicht die Modellbezeichnung einer Limousine? Wer wurde noch mal in einen Lorbeerbusch verwandelt? Die Spieler sammeln Funken dieser großen Dichtung und verwandeln sie in eine Folge von Short Cuts, die alle nur ein Ziel kennen – Verwandlung.

www.schaustelle-halle.de

Ticket kaufen



Burg Giebichenstein, Seebener Straße 1, Tel. 0345/ 523 38 57

18.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
19.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
20.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
21.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
22.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
25.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
26.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
27.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
28.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr
29.07.2018: 20.30 bis 22.00 Uhr

Schaustelle e.V.

0345/ 949 11 92
Zur Webseite

Anfahrt:

Seebener Straße 1
06114 Halle


Haltestelle // 18 m entfernt

Burg Giebichenstein
Seebener Straße
06114 Halle
Tram: Linien 7, 8 Bus: Linie 97