Das Leuchten der Erinnerung
Das Leuchten der Erinnerung, (Foto: © Concorde Filmverleih)

Sommerkino: Das Leuchten der Erinnerung

John und Ella sind seit vielen Jahren verheiratet, haben tolle, schon erwachsene Kinder und sind in ihrem Leben stets viel gereist. Nun beginnt sich das Alter zu zeigen: John vergisst Dinge und Personen und sein Gesundheitszustand wird kritischer. Gegen die Einwände ihrer Kinder beschließt das Ehepaar in ihrem alten Oldtimer-Wohnmobil noch einmal zu verreisen. Sie wollen unbedingt an der US-Küste hinunterfahren bis zum Hemingway-Haus in Key West. Tagsüber erleben sie allerlei skurrile und amüsante Situationen und nachts sehen sie sich ihre Vergangenheit auf einem Diaprojektor an. Ella erklärt John, wer die Personen sind und welche schönen Erinnerungen hinter den Bildern stecken. In ihrer unbeirrbaren Liebe stellt sich die Reise als mehr als nur ein Roadtrip heraus.

www.luchskino.de



Gasometer, Holzplatz 7, Tel. , www.halle.de
im Freien auf dem Holtzplatz

07.08.2018: 21.30 bis 23.30 Uhr

Luchskino

0345 5238631
Zur Webseite

Anfahrt:

Holzplatz 7
06110 Halle


Haltestelle // 495 m entfernt

Saline
Mansfelder Straße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 4, 5, 9, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97