Chorkonzert Hallenser Madrigalisten

Im Laufe der Musikgeschichte haben sich Komponisten immer wieder vom Klang und der Schönheit ihrer eigenen Muttersprache inspirieren lassen. So entstanden zahlreiche Vertonungen landeseigener Texte, in die nicht selten auch folkloristische Elemente einflossen. Diese wurden meist in eine ganz individuelle musikalische Form gegossen, wie etwa die partsongs in England oder die chansons in Frankreich. Die Hallenser Madrigalisten bringen in diesem Programm selten gehörte Chorwerke von Elgar, Ravel und Kodaly in englischer, französischer und ungarischer Sprache zur Aufführung. Neben der sprachlichen Vielfalt sind es vor allem die klanglich musikalischen Kontraste, die ein abwechslungsreiches facettenreiches Programm erwarten lassen.

http://www.petruskirche-halle.de/



Petruskirche Kröllwitz, An der Petruskirche 3, Tel. 0345/ 551 19 79, www.petruskirche-halle.de

03.06.2018: 17.00 bis 18.30 Uhr
  • Eintritt frei, Kollekte erbeten

Hallenser Madrigalisten e.V.

0345/ 5171017
Zur Webseite

Anfahrt:

An der Petruskirche 3
06120 Halle


Haltestelle // 195 m entfernt

Talstraße
Kröllwitzer Straße
06120 Halle
Tram: Linie 7