Rennkanuten
Rennkanuten, (Foto: © Sven Wiese)

Halleschen Wassersporttage & Sparkassencup der Schulen

Ein Highlight der jährlichen Wassersporttage in Halle ist das Drachenbootrennen. Bis zu 20 Mann passen hier hinein. Am Ende des Bootes gibt es einen Platz für einen Trommler, denn besser als durch den rhythmischen Trommelschlag kann man den Rudertakt nicht halten. Beim Drachenbootrennen in Halle gibt es einen Medi-Cup und ein Funsport-Event. Ersterer wird von der AOK Sachsen-Anhalt gestiftet. Im Medi-Cup muss die Hälfte der paddelnden Besatzung weiblich sein! Sportliche Mediziner der Region, ob Praxis, Krankenhaus, Sanitätshaus oder Tagespflege, sind gefragt. Das Funsport-Event richtet sich dann an alle, die Spaß an solchen Rennen haben. Viele Schaulustige lassen sich an diesem Tag das Spektakel nicht entgehen. Denn bunte Kostüme gibt es auch: Die Teams mit der originellsten Startkleidung werden auch extra ausgezeichnet. Zu den Wasssersporttagen gehört neben dem Drachenbootrennen der Sparkassencup der Schulen für Kinder und Jugendliche auf dem Heidesee. Teilnehmen können hier Grund- und Förderschulen, Sekundarschulen und Gymnasien sowie Berufsschulen. Die Schüler bilden Teams, die dann gegeneinander beim Sparkassencup mit ihren Booten antreten können. Sie probieren sich ebenfalls in den großen Drachenbooten, in denen fast eine ganze Klasse Platz nehmen kann.

www.hallescher-kanu-club.de



Heidebad, Am Heidebad 10, Tel. 0345 690 27 03, www.heidebad.com
und auf der Saale

25.06.2018: 09.00 bis 14.00 Uhr
26.06.2018: 09.00 bis 14.00 Uhr
  • Das Startgeld pro Team beträgt 70 € inklusive einer Trainingsstunde.

Hallescher Kanu Club 54 e.V.

0345/ 780 83 04
Zur Webseite

Anfahrt:

Am Heidebad 10
06126 Halle


Haltestelle // 149 m entfernt

Am Heidebad
Eislebener Straße
06126 Halle
Bus: Linie 42