Reisefestival Dialle
Reisefestival Dialle, (Foto: © Franckesche Stiftungen)

2. Dialle Reisefestival

„Reisen ist tödlich für Vorurteile“ hat schon Mark Twain erkannt. Die Dialle möchte deshalb alle in die große, spannende und weite Welt mitnehmen: Bei Reisevorträgen soll Fernweh injiziert werden, bei einem internationalen Brunch die vielfältigen Köstlichkeiten der bunten Welt entdeckt und verköstigt werden. Die kleinen Weltentdecker können im Reisebüro Spezial des Krokoseums ein Ticket lösen und von Seifi-Blasarien über Postugal und Parcouristan nach Siebirien reisen. Mit der Fahrradkinoanlage und dem Film „Weit“ pedalt ihr euch selbst um die schöne Welt. Der Halternativ e.V. ist mit Poetry-Slam redefreudig in den Startlöchern, in der „living library“ könnt ihr euch von lebendigen Büchern inspirieren lassen, beim Reisetauschmarkt Ungenutztes gegen Brauchbares tauschen ... Es wird kunstvoll, exotisch, abenteuerlich, pikant und vor allem schön bunt.

www.dialle.wordpress.com



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50, www.francke-halle.de
Historisches Waisenhaus

01.06.2018: 14.00 bis 23.00 Uhr
02.06.2018: 11.00 Uhr

DIAlle - Ein Reisefestival

015774064823

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97