Kirchenlichtspiele

Thema des Films: Im Frankreich des Jahres 1975 bekommt ein erfolgreicher Arzt aus dem Kongo eine Stelle in einem kleinen Dorf nördlich von Paris angeboten. Er beschließt mit seiner Familie dorthin zu ziehen. Sie erwarten ein europäisches Großstadtleben wie aus dem Bilderbuch vorzufinden, doch die Realität sieht anders aus. Die eingeschworene Dorfgemeinschaft hat große Vorbehalte gegen den 'Medizinmann aus Afrika' und tut alles, um den Neuankömmlingen das Leben schwer zu machen. Aber wer mutig seine Heimat verlassen hat und einen Neuanfang in einem fremden Land wagt, lässt sich so leicht nicht unterkriegen. Bissig, herzlich und ehrlich zugleich handelt der Film von Vorurteilen und wie sie durch Nähe überwunden werden können. Wir beginnen um 19.00 Uhr mit einem kleinen Buffet. Der Eintritt ist frei, um Spenden zur Deckung der Unkosten wird gebeten.



Lutherkirche, Damaschkestraße 100 a, Tel. 0345/ 444 39 24, www.luthergemeinde-halle.de

25.05.2018: 19.00 bis 21.00 Uhr

Evangelischer Kirchenkreis

0345/ 202 15 16
Zur Webseite

Anfahrt:

Damaschkestraße 100 a
06110 Halle


Haltestelle // 106 m entfernt

Am Grünen Feld
Damaschkestraße
06110 Halle
Tram: Linien 2, 11, 95 Bus: Linie 26