Lichthaus Halle
Lichthaus Halle, (Foto: © Jan Wagener)

Skulski, Gerigk, Roth

Wenn sie die Bühne oder den Proberaum betreten steht Kommunikation durch Improvisation stets an erster Stelle. Sie öffnen dem Zuhörer eine Tür in das Universum des Nonverbalen in das Sie nur einzutreten brauchen. Dabei sind sie, neben fantastischen Instrumentalisten, bemerkenswert persönlich in ihrer Klangsprache und spielen ihre Musik mit einer Notwendigkeit wie sie nur selten von solch jungen Musikern zu hören ist. Die Zuhörer treiben durch Multiphonics, rhythmische Finesse, Klangerweiterungen und Reduktion in das engmaschige Netz der Trio-Kommunikation. Die Musik ist da, und sie erzählt uns Dinge die über jedes gesprochene wie geschriebene Wort weit hinaus gehen.

www.lichthaushalle.de



Lichthaus, Dreyhauptstr.3, Tel. 0345-69494451, www.lichthaushalle.de
Kulturcafé

27.04.2018: 20.15 bis 22.00 Uhr
  • freiwilliger Beitrag erbeten

Lichthaus

0345-69494454
Zur Webseite

Anfahrt:

Dreyhauptstr.3
06108 Halle


Haltestelle // 181 m entfernt

Hallmarkt
Talamtstraße
06108 Halle
Tram: Linien 2, 10, 11, 94 Bus: Linien 91, 97