Tom Schulze Kupferstich
Tom Schulze Kupferstich, (Foto: © Franckesche Stiftungen)

Jahresausstellung »Durch die Welt im Auftrag des Herrn. Reisen von Pietisten im 18. Jh.«

Durch die Welt im Auftrag des Herrn. Reisen von Pietisten im 18. Jahrhundert Jahresausstellung 2018 Im 18. Jahrhundert veränderte sich das Reisen grundlegend. Schnellere Fortbewegungsmittel und eine Verbesserung der Infrastruktur machten die Menschen mobiler. Es wurde mehr gereist als in vorangegangenen Jahrhunderten und die Motivationen des Reisens wurden vielfältiger. Für die Verbreitung des Halleschen Pietismus war das Reisen unerlässlich – das zeigt die Jahresausstellung anschaulich und mit teils überraschenden Ergebnissen. Die halleschen Pietisten reisten im Auftrag Gottes, um Fürsprecher für den Pietismus zu gewinnen, Wissen zu generieren und auszutauschen und für die universellen Anliegen Franckes zu werben. Schon an der Wende zum 18. Jahrhundert wurden Beziehungen nicht nur europaweit, sondern bis in den sibirischen Teil Russlands, nach Südindien und Nordamerika, ja sogar in den Orient aufgebaut. Beeindruckend ist dabei die umfassende und sehr systematische Vorbereitung der Reisen der halleschen Gesandten. Eigens verfasste Wörterbücher, Dialoge für den Alltag in einer fremden Kultur, authentische Berichte mit ausführlichen Natur- und Ortsbeschreibungen, Reflexionen über Religion und Mission, aber auch die Beschreibung interessanter Begegnungen und scheinbar nebensächlicher Alltagserlebnisse zeichneten ein reales Bild der Reise und des Zielorts. Mit diesen Vorläufern moderner Reiseführer sowie ihrer perfektionierten Art der Reiseorganisation bereiteten die halleschen Pietisten den Weg für die moderne Reisekultur unserer Gegenwart.

www.francke-halle.de



Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Tel. 0345 212 74 50, www.francke-halle.de
Historisches Waisenhaus

18.03.2018 bis 16.09.2018

jeweils
So.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Di.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Mi.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Do.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Fr.: 10.00 bis 17.00 Uhr
Sa.: 10.00 bis 17.00 Uhr

  • 6 € p.P.

Franckesche Stiftungen

0345 - 2127-404
Zur Webseite

Anfahrt:

Franckeplatz 1
06110 Halle


Haltestelle // 139 m entfernt

Franckeplatz
Rannische Straße
06108 Halle
Tram: Linien 1, 3, 4, 6, 7, 8, 9, 11, 95 Bus: Linien 91, 97