Marathon
Marathon, (Foto: © M.E., Pixelio)

9. Himmelswegelauf

Über 2000 Startende gibt es jährlich bei dem Himmelswegelauf durch die Weinbauregion Sachsen-Anhalts. Egal ob Läufer, Walker, Radfahrer oder Wanderer – die Himmelssportler kommen aus allen Teilen Deutschlands. Aber sicherlich nicht nur wegen der Medaille in Form der Himmelsscheibe von Nebra, sondern auch wegen den vielen Sehenswürdigkeiten am Rande der Strecke, wie die Arche Nebra oder die Querfurter Burg. Sportler können sich in einem Marathon oder Halbmarathon messen. Oder man nimmt am zehn Kilometer langen Himmelsscheibenlauf, an einer Radtour, einer Wanderung zum Fundort oder an einer Nordic Walking Tour teil. Auf allen Strecken gibt es eine Versorgung mit Wasser und frischem Obst. Je nach Strecke und Sportart muss man mit einer Startgebühr von 15 bis 70 Euro rechnen.

Anmeldung bis 10.06.2020

www.himmelswegelauf.de



Arche Nebra, An der Steinklöbe 16, Tel. 034461 25 52 20, www.himmelsscheibe-erleben.de

20.06.2020: 08.00 bis 18.00 Uhr
  • Je nach Strecke und Sportart muss man mit einer Startgebühr von 15 bis 70 Euro rechnen.

run e.v.

0345 - 299 89 92 2

Anfahrt:

An der Steinklöbe 16
06642 Wangen