Singen auf der Würfelwiese
Singen auf der Würfelwiese, (Foto: © Bürgerstiftung Halle/Dirk Höke )

Singen auf der Würfelwiese

Das gemeinsame Singen auf der Würfelwiese ist zum festen Bestandteil des Frühlings und Sommers in Halle geworden. Ob jung oder alt, Würfelwiesen-Urgestein oder Newcomer, alle sind willkommen. Inzwischen treffen sich mehr als 140 begeisterte Sängerinnen und Sänger und stimmen in bester Frühlingslaune die neue Saison an. Wir freuen uns, wenn Sie die Ankündigung mit in Ihr Heft/Terminal aufnehmen.

Singen ist gesund und macht gute Laune. Deshalb lädt die Bürgerstiftung Halle seit dem Jahr 2011 von Mai bis September jeden Mittwoch zum Würfelwiesensingen ein. Die Idee ist einfach: Alle, die Spaß am gemeinsamen Singen unterm freien Himmel haben, finden sich wöchentlich auf der Würfelwiese ein. Auch wenn es Freundinnen und Freunde des Würfelwiesensingens gibt, die jede Woche dabei sind, ist es doch kein fester Chor – jede und jeder ist eingeladen, wann sie oder er Zeit hat dazuzukommen. Die beliebten Musiker der Würfelwiese begleiten auch in diesem Jahr die Sängerschar.

Begleitet wird die Sängerschar von den beliebten Musikern der Würfelwiese. Ein Liederheft neu herausgegeben in diesem Jahr, mit 99 Volksliedern kann für drei Euro vor Ort ausgeliehen werden. Unterstützt wird das hallesche Würfelwiesensingen durch Weisenburger Bau + Grund GmbH sowie die Volksbank Halle (Saale) eG.

https://www.buergerstiftung-halle.de



Peissnitzinsel, Peissnitzstraße 4, Tel. Würfelwiese

08.05.2019 bis 30.09.2019

jeweils
Mi.: 17.00 bis 18.00 Uhr

Bürgerstiftung Halle

0345/ 214 82 20
Zur Webseite

Anfahrt:

Peissnitzstraße 4
06108 Halle


Haltestelle // 51 m entfernt

Diakoniewerk Halle
Diakoniewerk Halle
06114 Halle
Tram: Linie 8