Schlossweihnachten in Merseburg
Schlossweihnachten in Merseburg, (Foto: © Wolfgang Kubak, Stadt Merseburg)

Merseburger Schlossweihnacht

Wenn die Zeit der Lichter glänzt und die Lust zum Einkaufsbummel wächst, dann öffnet auch die Merseburger Schlossweihnacht wieder ihre Stände. Ab dem Nikolaustag bis zum 3. Advent laden Winzer, Lebkuchenhändler und Kunsthandwerker in das Merseburger Schloss ein. Täglich sind der Weihnachtsmann und seine Engel bereit, sich die Wünsche der Kinder zu notieren, damit sie möglichst zum Weihnachtsfest wahr werden. Und damit das geschieht, bieten Kunstgewerbehändler den Müttern, Vätern und Großeltern ihre Stücke feil: handgefertigte Kleidungsstücke, Spielwaren aus Nah und Fern und Süßigkeiten, dazu kunstvolle Dekorationen aus Papier, Porzellan und weiteres. Natürlich ist eine solche romantische Kulisse wie dieses einzigartige Schloss auch Treffpunkt für Freunde und Kollegen, die den Feierabend nach der Arbeit bei handgemachter Musik aus aller Welt und einem guten Schluck Winzerglühwein einläuten wollen. Dazu erklingen am 7.12. die gewaltige Orgel im Dom und am 14.12. die Motette des Stadtsingechors Halle, des ältesten städtischen Knabenchors Deutschlands, und am Donnerstag, dem 12.12., macht MDR Jump auf seiner Weihnachtsmarkt-Tour Station im Schloss. Am Sonntag, dem 8.12., präsentieren zudem die Merseburger ihren Gästen in ihren Bürgerhäusern die reichen Kulturschätze der Stadt und laden die Innenstadthändler zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

www.merseburg.de



Schloss Merseburg, Domplatz 9, Tel. 03461 / 40 13 18 , www.saalekreis.de/de/kulturhistorisches-museum-schloss-merseburg.html

12.12.2019 bis 15.12.2019

jeweils
Do.: 14.00 bis 20.00 Uhr
Fr.: 14.00 bis 20.00 Uhr
Sa.: 11.00 bis 20.00 Uhr
So.: 11.00 bis 20.00 Uhr

  • Eintritt frei

Stadtverwaltung Merseburg

(03461) 2489 261
Zur Webseite

Anfahrt:

Domplatz 9
06217 Merseburg


Haltestelle // 602 m entfernt

Merseburg Zentrum
An der Hölle 4
06217 Merseburg
5,15