Tradition bewahren auf dem Schützenfest

Volksfeste sind Teil der ländlichen Kultur. Besonders im südlichen Teil Deutschlands und in Österreich finden traditionell Volksfeste statt. Man feiert aus unterschiedlichen Anlässen. Meist sind es Feste die religiös geprägt sind und aus diesem Grund an einen festen Tag gebunden sind. Besonders in der Weihnachtszeit ist eine Reihe von Festen geplant, die von allen Dorf- und Stadtbewohnern besucht werden. Man kommt sich bei solchen Festen auch näher. Dies schweißt die Dorfgemeinschaft zusammen und führt meist zu intensiven Diskussionen zu den aktuellen Themen der Gemeinde. Der Ablauf eines solchen Festes ist meist stark geprägt von der Einhaltung der Traditionen. In manchen Ortschaften vertraut man auf Traditionen, die mehrere Hundert Jahre alt sind. Das zuvor angesprochene Schützenfest gilt als Musterbeispiel von Traditionen.



Das Schützenfest als Dorffest

Nun kann man nicht jedes Schützenfest miteinander vergleichen, dennoch gibt es Parallelen untereinander. Schützenfeste sind ein festes Kulturgut. Insbesondere auf dem Lande ist man daher geneigt, diese auch mit der Jugend zu teilen. Die Jugendlichen beginnen bereits in der Dorfjugend aktiv zu werden und lernen in diesem Zusammenhang die Traditionen ihrer Eltern kennen. Sie werden also direkt an die nächste Generation übergeben. Beim Schützenfest ist die Handhabe mit der Waffe ein fester Bestandteil. Auch hier haben sich die Traditionen verfestigt und der Ablauf ist im Prinzip gleichgeblieben. Lediglich gesetzliche Vorschriften betreffend den Umgang mit der Waffe sind einzuhalten. Die Waffen müssen vor und nach dem Gebrauch sicher in einem Waffenschrank verwahrt werden. Die Entwicklung auf diesem Markt ist nicht stehengeblieben. Dafür gibt es mehrere Gründe. Einerseits sind die gesetzlichen Bestimmungen angepasst worden, andererseits muss man auch hier mit der Zeit gehen. Zudem gibt es unterschiedliche Arten von Waffenschränken. Welche Möglichkeiten es gibt, die Waffe in einem Waffenschrank zu verwahren, wollen wir im Anschluss kurz erläutern



Verwahrung für die Waffe

Grundsätzlich gibt es die Möglichkeit der Wahl zwischen einem mit dem Boden fest verankerten Waffenschrank und einem normalen Schrank. Der Gesetzgeber hat nachgeschärft und in den letzten Jahren eine Verankerungspflicht vorgeschrieben. Der Gesetzgeber hat die Verankerungspflicht vorgeschrieben, um den Sicherheitsmaßstab zu erhöhen. Manche Länder gehen nur von einer Empfehlung aus, anderen haben die Verankerungspflicht vorgeschrieben.