Interviews mit beliebten Autoren

Wie Autoren ihre Bücher schreiben - unsere Interviews verraten mehr. (Foto: Unsplash)

Wie kommt man auf eine gute Geschichte? Wie schafft man es, einen Spannungsbogen zu bauen? Wieviel autobiografisches steckt in einem Buch? Und fühlt es sich an, ein Autor zu sein? Diese oder auch ganz andere Fragen haben wir verschiedenen Autoren gestellt. Viel Spaß beim Stöbern in unseren Interviews!



Der Autor Felix Leibrock wurde im Westen geboren und mit der Wende zog es ihn nach Weimar. Jetzt wohnt er in München und Weimar. er ist Polizeiseelsorger bei...

Der TV-Journalist Constantin Schreiber gehört zu den Spitzennachwuchskräften des deutschen Journalismus. Dazu verholfen hat ihm neben Sorgfalt sein...

Sollte man Recht in der Schule unterrichten? Ist lebenslänglich nicht auch nur eine andere Art von Mord? Wie es Alltag um Recht und Gesetz in Deutschland...

Thomas Aders, Jahrgang 1961, ist promovierter Historiker und Journalist. Für die ARD hat er sechs Jahre als Korrespondent in Südamerika gearbeitet, seit 2012...

Anna aus Leipzig und Roger aus Bonn finden sich auf Anhieb sympathisch. Eine erste E-Mail ist schnell geschrieben. Doch bald wird aus der anfänglichen...

Daniel Schweitzer wurde 1972 in Halle-Neustadt geboren und verbrachte dort eine glückliche Kindheit. Nach Abschluss seiner Ausbilung zum Fotografen ging er im...

Elisabeth Herrmann wurde 1959 in Marburg/Lahn geboren. Sie machte ihr Abitur auf dem Frankfurter Abendgymnasium und arbeitete nach ihrem Studium als...

Stephan Ludwig ist ein bekannter Rundfunkproduzent und Besitzer eines eigenen Tonstudios in Halle und seit 2012 auch erfolgreicher Krimi-Autor und Verfasser der...

Buchhändlerin, Verlagsvertreterin und Bestseller-Autorin in Einem. Bärbel Schmidt alias Dora Heldt schaffte bereits im Jahr 2006 durch ihren ersten Roman...

Wladimir Kaminers nicht mehr ganz neues Buch heißt „Liebesgrüße aus Deutschland“. Als der Autor im März 2012 auf der Leipziger Buchmesse war – einen Abend zuvor...