Artist in Residence im Jahr 2019 ist Ute Lemper

Ute Lemper ist seit Beginn ihrer Karriere eine erfolgreiche und begeisterte Weill-Interpretin. Ihre erste Platte, mit 23 Jahren aufgenommen, ist Kurt Weill gewidmet. Ob 1990 in einer Dreigroschenoper-Aufnahme oder 1993 mit einem weiteren Weill-Album: Der Dessauer Komponist ist in ihrem künstlerischen Schaffen stets präsent. Als Artist-in-Residence ist sie in vier Veranstaltungen zu erleben. In ihrer Funktion bestreitet Ute Lemper – im Verbund mit der Anhaltischen Philharmonie Dessau unter Leitung ihres GMD Markus L. Frank – nicht nur ein großes Galakonzert, sondern ist auch in der intimen Atmosphäre des Festivalcafés und in zwei Abenden mit ihrem neuen Programm „Rendezvous with Marlene“ zu erleben.

03.03.2019, 17.00 Uhr, Anhaltisches Theater Dessau

Ute Lemper – Sweet Dreams

Markus L. Frank und die Anhaltische Philharmonie Dessau stellen dem selten gespielten Stück Weills, der Silbersee Suite, den Gershwin-Welterfolg, An American in Paris gegenüber. Ute Lemper singt nicht nur großartige Weill-Songs wie Youkali oder Surabaya Johnny, sondern auch viele weitere unsterbliche Melodien von George Gershwin wie I Got Rhythm sowie Songs des Amerikaners Burt Bacharach.

16.03.2019, 20.00 Uhr, Steintor-Varieté Halle (Saale)

Rendezvous with Marlene

Sie wurde lange als „neue Marlene“ gehandelt, obwohl sie alles andere als eine Kopie der großen Berliner Schauspielerin und Chansonnière ist: Doch Ute Lemper hatte 1988 in Paris als 23-Jährige ein „Rendezvous“ mit Marlene, nachdem sie gerade in dem Musical Cabaret einen Riesenerfolg gefeiert hatte: Drei Stunden lang telefonierte sie mit Marlene Dietrich, die Ute Lemper als Reaktion auf eine Postkarte angerufen hatte. Das Programm erzählt Marlenes Geschichte und bringt ihre fabelhaften Lieder, von den Berliner Kabarettjahren bis zu ihrer Zusammenarbeit mit Kurt Weill und vielen anderen amerikanischen Komponisten.



Gewinnspiel - Freikarten für das Kurt Weill Fest in Dessau

Kulturfalter verlost exklusiv für einige Veranstaltungen des Kurt Weill Fests je 2x2 Freikarten. Beantworten Sie die Fragen und schicken die Antworten an verlosungkulturfalter.SPAMPROTECTION.de

Verlosung 1: „Rendevous with Marlene“ Frage: In welchem Jahr telefonierte Ute Lemper mit Marlene Dietrich?

Verlosung 2: „Märchen vom letzten Gedanken“ Frage: In welcher Stadt wuchs Edgar Hilsenrath auf?

Verlosung 3: „Bei mir bist du schön“ Frage: Wie heißt der Bandleader des Swing Dance Orchestra?

Mit jeder richtig beantworteten Frage nehmen sie an der Verlosung der entsprechenden Konzerte teil. Das Gewinnspiel läuft bis zum 28.2. Die Gewinner werden im Anschluss benachrichtigt. (Kleiner Tipp: Antworten gibt es beim Klick auf die Links. Viel Glück!