Sommerfest im Tierschutz Halle e.V.

Es ist wieder soweit, das jährliche Sommerfest des Tierschutz Halle e.V. steht bevor. Am 30. Juni 2018, von 10 bis 16 Uhr, lädt der Verein Mitglieder, Tierfreunde und Interessierte zu einem bunten und ereignisreichen Tag ein.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses Jahr „Ärzte gegen Tierversuche e.V.“ zu unserem Sommerfest begrüßen dürfen. Der Verein klärt darüber auf, in wel-chen Bereichen und auf welche Weise Tierversuche durchgeführt werden, und gibt Tipps, was man als Einzelperson gegen Tierversuche unternehmen kann. Außerdem werden sie die Thematik in einem interessanten Vortrag beleuch-ten. Über die artgerechte Haltung, Ernährung und Beschäftigung von Kleintieren informieren u. a. die Mitglieder des Laborkaninchenhilfe e.V. Außerdem be-richtet der Verein über das Schicksal der Versuchstiere. Für Meerschweinchenhalter, Hamsterfans und Rattenfreunde sind ebenfalls passende Ansprechpartner vor Ort, die gerne informieren, beraten und ihre Arbeit vorstellen.

Wer sich für die artgerechte Rohfleischfütterung bei Hunden und Katzen inte-ressiert, dem stehen die Mitarbeiter vom BARF-Tower sowie das Team vom Carnivora Barf Shop beratend und mit entsprechenden Leckerchen zur Seite. Bei Interesse informieren zwei Physiotherapeutinnen über verschiedene Therapieformen, die bei Erkrankungen von kleinen und großen Vierbeinern hilfreich sein können, und beantworten die Fra-gen der Besucher.

Der "Strolchfinder" von Sina Ohlemann ist ein Projekt, dass uns als Tierschutzverein besonders am Herzen liegt. Die momentan noch im Aufbau befindliche Plattform soll Tierheimhunden helfen, die richtigen Menschen zu finden bzw. Menschen helfen, den richtigen Hund auszuwählen. Über einen kurzen Test werden den Hundehaltern aus der Datenbank der Tierheimhunde die charakterlich pas-sendsten Tiere zugeordnet und vorgestellt. Somit werden auch die Hunde gesehen, die vielleicht nicht dem optischen Bild entsprechen, das sich die Interessenten vorher gemacht haben, die aber von Temperament, Wesen und Energie eine tolle Wahl wären. Lernt Sina und ihr Projekt "Strolch-finder" am 30. Juni 2018 bei uns kennen (und lieben). Die angehende Hundetrainerin Marie Naumann stellt zum Sommerfest ihren Gassiservice "Cani-mana" vor. Seit letztem Jahr können Hundebesitzer ihre Lieblinge von Marie zu einem ausgiebigen Spaziergang mit Hundekumpels abholen lassen. So kann man auch mit Vollzeitjob einen glücklichen und ausgelasteten Hund haben.

Bereits in den vergangenen Jahren sorgte Therapiehund Balu von der KITA Froschkönig für Be-geisterung und laut schlagende Herzen bei den Besuchern. Auch dieses Jahr schauen der gutmü-tige Verbeiner und seine Halterin bei unserem Sommerfest vorbei und berichten von den Erlebnis-sen der KITA-Kinder mit ihrem Balu. Im Rahmen von Führungen stellen wir unseren Verein und unsere Arbeit vor, beantworten die Fra-gen der Besucher und informieren über unsere geplanten Projekte und Baumaßnahmen. Wir fühlen uns übrigens wie stolze Eltern, denn die Kids aus unserem Jugendclub betreuen zum Sommerfest ihren eigenen Stand. Die 12- bis 17-jährigen werden über das Thema Qualzucht bei Hunden informieren.

Internet: www.tierschutz-halle.de