Kosmonaut Festival – am Stausee Rabenstein bei Chemnitz

Chemnitz liegt im schönen Sachsen und hat vor allem eins: ein super Festival! Das Kosmonaut ist noch ein ganz junges Festival, bietet aber trotzdem schon beste Bands an.

Am 5. und 6.7. treffen sich nun schon zum 7. Mal rund 10.000 Fans auf dem Kosmonaut-Festival am Stausee Rabenstein bei Chemnitz. Zwei Tage lang heißt es: willkommen auf dem Mutterschiff, bereithalten für den Abflug! Der große Erfolg des noch jungen Festivals drückt sich darin aus, dass es mittlerweile an zwei Tagen stattfindet und namenhafte Bands am Start sind. Musikalischer Zündstoff sind unter anderen „Bosse“, „Von wegen Lisbeth“, „Kid Simius“, „Alli Neumann“; außerdem soll es einen geheimen Headliner geben. Für die Verpflegung der Besucher ist auch gesorgt: es gibt eine Foodsharing-Station und ein breites gastronomisches Angebot. Ein bisschen verrückt wird es in der Flunkyball Arena. Zwei Teams können bei dem Trinkspiel gegeneinander antreten. Die Mannschaften stehen sich gegenüber, in der Mitte der Teams befindet sich eine Flasche oder ein vergleichbarer Gegenstand, und Ziel ist es, mit einem Ball den Gegenstand umzustoßen. Wenn getroffen wurde, darf Freibier getrunken werden. lipi

Termin: 5. & 6.7. am Stausee Rabenstein bei Chemnitz www.kosmonaut-festival.de