Indiens Farbfest in Erfurt

Seit hunderten Jahren schon feiert man in Indien das leuchtende Holifestival Of Colours. Das bunte Fest kommt am 27. Juli nach Erfurt!

Es ist eines der ältesten Feste Indiens, bei dem der Beginn des Frühlings gefeiert wird und alle Schranken durch Kaste, Geschlecht, Alter und gesellschaftlichen Status aufgehoben werden. Gefeiert wird das Fest am ersten Vollmondtag des Monats Phalgun (Februar/März). Dieses „Fest der Farben“ dauert mindestens zwei, in einigen Gegenden Indiens auch bis zu zehn Tage. Am zweiten Tag dieser Traditionsfeier wird ausgelassen gefeiert, und man besprengt und bestreut sich gegenseitig mit gefärbtem Wasser und gefärbtem Puder, dem Gulal. Vor einigen Jahren entdeckten eifrige Eventmanager die Feier und exportierten sie nach Europa. Mit der indischen Tradition hat das nicht mehr viel gemein. Stattdessen gibt es stündliche Farb-Countdowns, gigantische Bühnenshows und eine strahlende Community. Beim „Holi Festival of Colours“ sind neben grün, rot und blau auch noch folgende DJ’s mit dabei: David Puentez, „Averro“, Fabian Farell, „Ramba Zamba“, „Fux & Hase“, „Dropixx“, „Jey Aux Platines“, „Scrafty“ und „MC L.A. Walker“. mars

Termin: 27.7. auf der Messe in Erfurt www.holifestival.de